Bündnispartner*innen

Das a.d.a Aktionsbündnis arbeitet mit zahlreichen Bündnispartner*innen aus den Kommunen und der Zivilgesellschaft zusammen. Gemeinsam entwickeln wir Projekte und Angebote vor Ort. Die Arbeit des Aktionsbündnis hat den Schwerpunkt in den Bereichen Demokratiestärkung und Antirassimus. Neue Bündnispartner*innen und Projektideen sind stets willkommen.

Die Bündnispartner:

ASH-Sprungbrett e.V.

Externe Verlinkung auf die Website ASH Sprungbrett e.V. http://ash-sprungbrett.de/

ASH-Sprungbrett e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1984 selbstlos im Rhein-Erft-Kreis tätig ist. Zudem ist er ein aktives Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband . Der Verein hat seine Schwerpunkte in der Jugendhilfe, Übergang Schule und Beruf, Förderung von Schüler*innen sowie in der individuellen Beratung und beruflichen Weiterbildung.


Rhein-Erft-Kreis

Externe Verlinkung auf die Website Rhein-Erft-Kreis https://www.rhein-erft-kreis.de/

Der Rhein-Erft-Kreis befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Großstadt Köln. Der Kreis besteht aus zehn Städten mit rund 465.000 Einwohnern auf einer Fläche von 704 km². Die kreisangehörigen Kommunen sind die Städte: Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling.


Kommunales Integrationszentrum Rhein-Erft-Kreis

Externe Verlinkung auf die Website Kommunales Integrationszentrum Rhein-Erft-Kreis

Die Kommunalen Integrationszentren sind Einrichtungen der Kreise und kreisfreien Städte in NRW. In ihr werden die erfolgreichen Ansätze der „Regionalen Arbeitsstellen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA)“ und des Landesprogramms „Innovation in der kommunalen Integrationsarbeit (KOMM-IN NRW)“ zusammengeführt und die bisherigen Förderstrukturen erweitert sowie die Integrationsarbeit vor Ort unterstützen.


Kreissportbund Rhein-Erft

Externe verlinkung auf die Websute Kreissportbund Rhein-Erft
Der KSB Rhein-Erft ist die Interessenvertretung des organisierten Sports im Rhein-Erft-Kreis. Gemeinsam mit den Stadtsportverbänden, den Fachverbänden, dem Rhein-Erft-Kreis und den Kommunen setzt sich der KSB für die Sportvereine und die Sport treibenden Bürger*innen ein.


Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln

Exzerne Verlinkung auf die Website Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus bietet schnelle und unkomplizierte Hilfe an. Sie ist im gesamten Regierungsbezirk Köln tätig und unterstützt alle, die sich gegen Rechtsextremismus und Rassismus engagieren wollen oder davon betroffen sind.