Introduction

Diskriminierungsbewusstes Miteinander

Veranstaltungsanküngigung!

10.12.19, Bergheim: Der Umgang mit Rassismus und Diskriminierung in Kindertagesstätten steht auch weiter im Fokus des Fachtages Interkulturalität im Elementarbereich für 2019…

Teile diesen Beitrag!

Diskriminierungsbewusstes Miteinander

10.12.19, Bergheim: Der Umgang mit Rassismus und Diskriminierung in Kindertagesstätten steht auch weiter im Fokus des Fachtages Interkulturalität im Elementarbereich für 2019.

Titel: Diskriminierungsbewusstes Miteinander –
Rassistische und Klassistische Aspekte
in der Kita erkennen und abbauen

am Dienstag, 10.12.19, ganztägig, Kreishaus Bergheim
Der Fachtag richtet sich an pädagogische Fachkräfte der Kitas, Familienzentren, Frühe Hilfen und Jugendämtern.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen unter ki@rhein-erft-kreis.de

08:45 Uhr: Ankommen und Stehcafé
09:00 Uhr: Begrüßung

09:15 Uhr: Fachvorträge
Teil I: Rassismus ist keine „Thema“, sondern eine Lebensrealität. Entstehung, Struktur und Handlungsoptionen
Sandra Karangwa, Antidiskriminierungsbüro Köln

Teil II: Die vergessene Benachteiligung durch soziale Herkunft – Klassistische Barrieren in der Kita
Andreas Kemper, Universität Münster, Soziologe und Publizist

Pause

13:00 Uhr: Workshops
I: Sensibilisierung für rassistische Strukturen
Sandra Karangwa, Antidiskriminierungsbüro Köln

II: Klassismus und die AWO-Studie zu Kinderarmut
Andreas Kemper, Universität Münster, Soziologe und Publizist

III: Alle dabei?! Wie wir durch rassismuskritisches Handeln Partizipation erhöhen können
Melike Çinar, Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V., Berlin

16:00 Uhr: Stehkaffee und Ausklang
16:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation zwischen der Koordinierungs- und Fachstelle des Aktionsbündnisses für Demokratiestärkung und Antirassismus (a.d.a.) und dem Kommunalen Integrationszentrum des Rhein-Erft-Kreises (KI) angeboten.

Teile diesen Beitrag!